Deutsch-Französisches Engagement

Französisch-Kurse für Anfänger*innen in Lambsheim - Sommer/Herbst 2022

+++ Beginn der Kurse am 05. Juli 2022 +++

Französisch für Partnerschaften geht in ein weiteres Semester. Fortsetzung der Kurse aus dem Frühjahr 2022.


Der Freundschaftskreis bietet ab 05. Juli 2022, dienstags von 18.00h - 19.30h, bzw. 19.30h - 21.00h zwei Französischkurse für Anfänger*innen in den Räumlichkeiten der Karl-Wendel-Schule in Lambsheim an.


Wir freuen uns sehr, dass wir für 2022 mit Frau Rodermund eine neue Dozentin mit sehr viel Erfahrung in der Erwachsenenbildung für die Französischkurse gewinnen konnten.


Ziel beider Kurse ist es "Französisch für Partnerschaften" zu erlernen, d.h. sich in alltäglichen Situationen zurechtzufinden bzw. zu verstehen und selbst sprechen zu können - einfache Grammatik inklusive.


Es fließen auch Themen ein, welche die Partnerschaft betreffen:

  • kulturelle Besonderheiten Frankreichs
  • Konversation in einer Gastfamilie
  • Angebote und Aktivitäten im Rahmen der deutsch - französischen Freundschaft

Auch aktuelle Themen werden angesprochen. Exemplarisch seien hier genannt:

  • Auswirkungen der Parlamentswahlen in Frankreich vom Juni 2022
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Corona-Krise
  • etc.

Wir werden mit zwei aktuellen Lehrwerken der Reihe "Rencontres" aus dem Klett-Verlag arbeiten, die mit leicht verständlichen Texten und authentischem Bildmaterial Begeisterung für die französische Sprache wecken.


Sie müssen kein Mitglied in unserem Verein sein - Interesse und Spaß an der französischen Sprache sind vollkommen ausreichend.


Im Sommer/Herbst sind 14 Termine vorgesehen (05.07. bis 06.12.2022).


Der erste Kurs ist für "Wiedereinsteiger*innen" geeignet, welche Ihre "angestaubten" Kenntnisse reaktivieren möchten (Sprachniveau A2).


Der zweite Kurs hingegen ist auf Interessierte mit geringen Kenntnissen der französischen Sprache zugeschnitten (Sprachniveau A1).


Der Deutsch-Französische Bürgerfonds fördert solche Projekte, die der besseren Verständigung zwischen unseren Nationen dienen.

Daher können wir eine günstige Teilnahmegebühr für die Kurse anbieten.


Französich für Anfänger*innen

Französisch für "Wiedereinsteiger*innen" (Sprachniveau A2)

Ort: Karl-Wendel-Schule; Beginn: 05.07.2022; 18.00h


Zielgruppe: Sie haben früher bereits Französisch gelernt und Sie verstehen die wichtigsten Inhalte, wenn Ihr Gesprächspartner langsam und deutlich mit Ihnen spricht.

Sei es für den Urlaub, einen Ausflug oder einen Aufenthalt in einer Partnerstadt: Die Teilnehmer*innen werden in die Lage versetzt, sich kurz zu unterhalten und Dinge des täglichen Bedarfs zu erledigen.


Grammatik ist selbstverständlich inklusive.


Es geht aber in erster Linie um die mündliche Kommunikation, welche auch in Dialogen spielerisch eingeübt wird. Ziel ist es alltägliche Situationen zu verstehen und selbst sprechen zu können.


Der Kurs eignet sich auch für "Wiedereinsteiger*innen", welche Ihre "angestaubten" Kenntnisse reaktivieren möchten.


Lehrbuch: Rencontres en français, A2 Kurs- und Übungsbuch mit MP3-CD und Videos, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-529648-0


Dozentin: Frau Monica Rodermund


Kursdetails

KursNr. 2202FRA2


Folgekurs: Promouvoir l'amitié franco-allemande à Lambsheim - Französisch-Sprachkurs für Wiedereinsteiger*innen / Auffrischungskurs (Niveau GER A2).


Dieser Kurs ist gedacht für Teilnehmer*innen, die sich für die französische Sprache interessieren und bereits Grundkenntnisse erworben haben, wie z.B.: Ausspracheregeln, der bestimmte und unbestimmte Artikel, Präsenskonjugation der Verben auf -er sowie einiger unregelmäßiger Verben, Verneinung, Bildung der Adjektive, Ortsangaben, etc. Mit dem Kurs- und Übungsbuch "Rencontres en français A2" werden Sie Ihre Französischkenntnisse kontinuierlich ausbauen und weiterentwickeln (Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen). Sie erfahren mehr über Land und Leute und bereiten sich so auf unterschiedliche kommunikative Alltagssituationen vor. Wir werden die grammatischen Grundlagen ausbauen und einfache Texte lesen, die die Begegnung mit Land, Leuten und Kultur in den Mittelpunkt stellen. Grammatikübungen erfolgen kommunikativ und anwendungsbezogen, so, wie wir sie für die Behandlung der jeweiligen Unterrichtsthemen benötigen.


Wenn alles gut läuft, werden wir am Kursende sogar die Gelegenheit eines gemeinsamen Restaurant- oder Kinobesuchs haben.


Lehrmaterial: Rencontres en français, A2 Kurs- und Übungsbuch mit MP3-CD und Videos, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-529648-0, Preis: 26,99 EUR (Stand 5/2022)


Dozentin: Frau Monica Rodermund


Noch Fragen?

Wenn Sie noch unsicher sind, welcher der beiden Kurse für Sie der "Richtige" ist, melden Sie sich bitte auch bei uns.


Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl.


Kursentgelte Sommer/Herbst 2022

Mindestens 5 Teilnehmer*innen sind pro Kurs erforderlich.


Sollten sich wiederum mehr als 6 Teilnehmer*innen pro Kurs ergeben, können wir die Preise entsprechend dieser Staffelung senken:


Teilnehmer*innen     Mitglieder*innen     Nicht-Mitglieder*innen
5 - 6 27 EUR 37 EUR
7 - 8 16 EUR 26 EUR
9 - 12 10 EUR 20 EUR


Informationen zur Dozentin

Frau Rodermund ist als Übersetzerin und Sprachtrainerin tätig. Sie gibt als freiberufliche Dozentin Sprachunterricht für Auszubildende und Berufstätige, unterrichtet im Studienkreis, einem bundesweiten Nachhilfeinstitut, Schüler*innen allgemeinbildender Schulen in Englisch und Französisch und ist Sprachdozentin bei der Volkshochschule.


Anmeldung

Sie haben Interesse? Dann wenden Sie sich (am besten per E-Mail), unter Angabe folgender Daten:

  • Name, Vorname
  • E-Mail Adresse
  • Kursauswahl:
    • KursNr. 2202FRA2 oder
    • Kursbezeichnung im Langtext

mittels der aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns.



Französich für Anfänger*innen

Französisch für Interessierte mit geringen Kenntnissen (Sprachniveau A1)

Ort: Karl-Wendel-Schule; Beginn: 05.07.2022; 19.30h


In überschaubaren Lektionen mit Texten über Land und Leute lernen Sie die grammatischen Grundlagen kennen und führen erste französische Dialoge in Alltagssituationen.


Wenn Sie nur geringe Französisch-Kenntnisse haben, dann ist dieser Kurs für Sie der richtige.


Es geht auch hier um die mündliche Kommunikation, welche spielerisch in Dialogen geübt wird. Ziel ist es, sich im Alltag zurechtzufinden, selbst sprechen zu können und andere grundlegend zu verstehen.


Lehrbuch: Rencontres en français, A1 Kurs- und Übungsbuch mit MP3-CD und Videos, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-529642-8


Dozentin: Frau Monica Rodermund


Kursdetails

KursNr. 2202FRA1


Folgekurs: Cultivez votre français! - Französisch-Sprachkurs für Teilnehmer*innen mit geringen Vorkenntnissen (Niveau GER A1).


In entspannter Atmosphäre nähern wir uns der französischen Sprache und beginnen mit den wesentlichen Wörtern und Sätzen für Interessierte mit geringen Vorkenntnissen. Mit Erreichen des Sprachniveaus A1 werden Sie in der Lage sein, sich zu begrüßen und vorzustellen, über Ihren Alltag und Ihre Gewohnheiten zu sprechen, ein Hotel zu buchen oder nach dem Weg zu fragen. Sie werden vertraute, alltägliche Ausdrücke und Sätze sprechen, sowie anderen Leuten Fragen stellen und die Antworten verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird. In abwechslungsreichen Einheiten erarbeiten wir uns mit den ersten Kapiteln des Kursbuches "Rencontres en français A1" die Grundlagen der schönen Sprache unseres Nachbarlandes.


Wenn alles gut läuft, werden wir am Kursende sogar die Gelegenheit eines gemeinsamen Restaurant- oder Kinobesuchs haben.


Lehrmaterial: Rencontres en français, A1 Kurs- und Übungsbuch mit MP3-CD und Videos, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-529642-8, Preis: 26,99 EUR (Stand 5/2022)


Dozentin: Frau Monica Rodermund


Noch Fragen?

Wenn Sie noch unsicher sind, welcher der beiden Kurse für Sie der "Richtige" ist, melden Sie sich bitte auch bei uns.


Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl.


Kursentgelte Sommer/Herbst 2022

Mindestens 5 Teilnehmer*innen sind pro Kurs erforderlich.


Sollten sich wiederum mehr als 6 Teilnehmer*innen pro Kurs ergeben, können wir die Preise entsprechend dieser Staffelung senken:


Teilnehmer*innen     Mitglieder*innen     Nicht-Mitglieder*innen
5 - 6 27 EUR 37 EUR
7 - 8 16 EUR 26 EUR
9 - 12 10 EUR 20 EUR


Informationen zur Dozentin

Frau Rodermund ist als Übersetzerin und Sprachtrainerin tätig. Sie gibt als freiberufliche Dozentin Sprachunterricht für Auszubildende und Berufstätige, unterrichtet im Studienkreis, einem bundesweiten Nachhilfeinstitut, Schüler*innen allgemeinbildender Schulen in Englisch und Französisch und ist Sprachdozentin bei der Volkshochschule.


Anmeldung

Sie haben Interesse? Dann wenden Sie sich (am besten per E-Mail), unter Angabe folgender Daten:

  • Name, Vorname
  • E-Mail Adresse
  • Kursauswahl:
    • KursNr. 2202FRA1 oder
    • Kursbezeichnung im Langtext

mittels der aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns.



Überblick

Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Der Deutsch-Französische Bürgerfonds berät, vernetzt und finanziert Projekte, welche die deutsch-französische Freundschaft und Europa in der Breite der Bevölkerung erlebbar machen. Er fördert eine Vielzahl an Formaten und Themen, ist niedrigschwellig und steht allen Akteuren der Zivilgesellschaft offen.

Der Bürgerfonds geht auf den im Jahr 2019 zwischen Deutschland und Frankreich geschlossenen Vertrag von Aachen zurück und wurde im April 2020 errichtet. Er wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) umgesetzt und zu gleichen Teilen von der Bundesregierung und der französischen Regierung finanziert.

Aktuelles